Berlin Neukölln: EZRA Spieleentwicklung Adventuregame

Zeitraum: 10.02.2019 – 15.06.2019

Veranstaltungsort: AWO Jugend- und Gemeinschaftshaus „Die Scheune“

Format: Regelmäßiger Nachmittagsworkshop

Berlin Neukölln: EZRA Spieleentwicklung Adventuregame

Das pädagogische Ziel des Workshops "EZRA Spieleentwicklung Adventuregame" bestand darin, mit einer Gruppe Jugendlicher in Kooperation mit professionellen Spieleentwickler*innen ein Point&Click Adventure zum Thema politische Teilhabe zu entwerfen und umzusetzen. Hierzu sollten die Teilnehmer*innen einführend in allen Dimensionen der Spieleentwicklung eine Grundausbildung bekommen. Ferner zielte der Workshop darauf den Teilnehmer*innen einen Raum für künstlerisch-kreatives Schaffen und die Erfahrung der Selbstwirksamkeit zu eröffnen. Aber auch die Sozialraumerkundung und Selbstreflexion waren leitende Motive des Workshops.

In dem Projektzeitraum von Februar bis April 2019 traf sich die Gruppe jeden Samstag sowie zu drei längeren Workshop-Tagen innerhalb der Osterferien. Zu Beginn sollte den Teilnehmer*innen eine Art Grundausbildung in den verschiedenen Dimensionen der Spieleentwicklung vermittelt werden. Zum Einstieg war für den ersten Tag ein Besuch im Computerspielemuseum angesetzt, bei dem Wissen zur Geschichte der Computerspiele vermittelt werden, aber auch dem Austausch über das Spielevorwissen und Verhalten der Teilnehmer*innen dienen sollte.

Informationen

Format: Regelmäßiger Nachmittagsworkshop
Zeitraum: 10/02/2019 bis 15/06/2019
Stadt: Berlin
Veranstaltungsort: AWO Jugend- und Gemeinschaftshaus "Die Scheune

Berlin Neukölln: EZRA Spieleentwicklung Adventuregame

Weitere Informationen