Neuhausen: Videospielwerkstatt

Das Projekt „Videospielwerkstatt“ in Neuhausen richtete sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren. Das pädagogische Ziel war es einen kreativen, kritischen und konstruktiven Umgang mit dem Thema „Videospiele“ zu fördern. Dabei sollte den Teilnehmenden ermöglicht werden sich die Inhalte aktiv anzueignen und mitzugestalten. In Form von fiktiven Entwicklerstudios sollten sich die Teilnehmer*innen zu Gruppen zusammenfinden und sich aus dieser Perspektive dem Themenkomplex Spieleentwicklung annähern. Dabei sollte die Arbeit in der Gruppe auch helfen Sozialkompetenzen aufzubauen und zu stärken.

Neuhausen: Videospielwerkstatt

Das Projekt „Videospielwerkstatt“ in Neuhausen richtete sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren. Das pädagogische Ziel war es einen kreativen, kritischen und konstruktiven Umgang mit dem Thema „Videospiele“ zu fördern. Dabei sollte den Teilnehmenden ermöglicht werden sich die Inhalte aktiv anzueignen und mitzugestalten. In Form von fiktiven Entwicklerstudios sollten sich die Teilnehmer*innen zu Gruppen zusammenfinden und sich aus dieser Perspektive dem Themenkomplex Spieleentwicklung annähern. Dabei sollte die Arbeit in der Gruppe auch helfen Sozialkompetenzen aufzubauen und zu stärken.

Informationen

Format: Regelmäßiger Nachmittagsworkshop
Zeitraum: 13/03/2019 bis 05/06/2019
Stadt: Neuhausen
Veranstaltungsort: Jugendzentrum Penthaus

Neuhausen: Videospielwerkstatt

Weitere Informationen